Da unsre Tiere viel verschlingen,
und uns fast zu Armut bringen.
Im Stall haben sie gerne frisches Stroh,
ja, das macht die Schweinchen froh….
…sind wir über jede freiwillige Spende sehr dankbar.

Spendenkonto

Martina Gschwend
Aargauische Kantonalbank
CH84 0076 1639 3644 2200 1

Oder via Paypal

Zuhanden Tierparadies.

Ab einer Zuwendung von CHF 200.- erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Kontakt

Spende für neues Zuhause für Häschen und Hühner

Wir möchten für neue, arme Schützlinge draussen ein Zuhause bauen. Uns fehlt jedoch das Geld dafür. Auf einem Gelände von 60 m2 möchten wir gerne Häschen und Hühnern noch ein schönes Zuhause bieten. Wir freuen uns über jede Spende, damit arme Tiere bei uns einziehen können.

Wenn Sie dieses Projekt finanziell unterstützen wollen, dann schreiben Sie bitte den Vermerk auf die Zahlung: Neues Gehege Kaninchen / Hühner.

  • Bis zu einem Betrag von CHF 100.- bieten wir den Sponsoren eine geführte Besichtigung des neuen Geheges an.
  • Ab CHF 100.- gibt es für die Sponsoren eine geführte Besichtigung des neuen Geheges und zusätzlich laden wir sie zu einem Apero ein.
  • Ab CHF 300.- erhalten die Sponsoren eine geführte Besichtigung des neuen Geheges und wir offerieren ihnen anschliessend einen Pizza-Plausch aus dem Pizzaofen auf der Terrasse.
Bitte teilen Sie uns Ihre Adresse mit, damit wir Sie einladen können.
Herzlichen Dank für jede finanzielle Unterstützung. Die Tierchen werden Ihnen von ganzem Herzen danken.

Tatkräftige Unterstützung

Was immer von ganzem Herzen gefragt ist, sind freiwillige, tierliebende, wetterfeste Helfer und Helferinnen. 

Lieben Sie Tiere?
Können Sie keine eigenen Tiere halten, wegen den Nachbarn oder wohnen Sie in einer Mietwohnung?
Sie haben nicht viel Zeit, um sich um ein Haustier zu kümmern?
Trotzdem möchten Sie 1-2-Mal in der Woche für jeweils ein paar Stunden etwas Gutes tun für die kleinen Schützlinge?
Arbeit gibt es genug, sei es:

  • Ställe ausmisten
  • Gemüse rüsten und Tiere füttern
  • Gehege reinigen
  • Gehege umgestalten
  • Gehege ansäen
  • Gesundheits-Check bei den Tieren durchführen
  • etc…
Sie können einfach Ihre Zeit bei den Tieren verbringen, evtl. mit einem spannenden Buch oder Lernstoff.

Haben Sie Interesse, dann melden Sie sich per E-Mail oder über das Kontaktformular.
Den Tieren ist Ihr Alter, Geschlecht, Figur, Aussehen etc. egal. Sie wollen nur, dass Sie eine liebe, verständnisvolle Person mit viel Geduld und lässigen Ideen sind.